Im Bereich Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und Psychosomatik behandeln wir grundsätzlich alle psychischen, psychosomatische und psychosozialen Störungen des Kindes- und Jugendalters.

Unsere Schwerpunkte bei der Behandlung sind:

  • Traumafolgestörungen, insbesondere posttraumatische Belastungsstörungen (PTBS)
  • Essstörungen (Anorexia nervosa, Bulimia nervosa)
  • Bindungsstörungen
  • Emotionale Störungen des Kindesalters
  • Depressive Erkrankungen
  • Angststörungen
  • Dissoziative und somatoforme Störungen

Kontraindikationen sind akutpsychiatrische Störungsbilder (Schizophrenie, akute Eigen- und Fremdgefährdung), fehlende Behandlungs- und Veränderungsmotivation, dissoziale Entwicklung sowie  Drogen- Alkoholmissbrauch.