Die Kitzberg-Kliniken  sind Spezialkliniken für stationäre Psychotherapie und für Patienten aller Krankenkassen erreichbar.

Die Kliniken verfügen über Versorgungsverträge für 70 Betten im Rehabereich (§111 SGB V) und 43 Betten im Akutbereich (Krankenhausbehandlung gem. § 39 SGB V i.V.m. Zulassung gem. §108 SGB V).

In der Privatklinik für psychische und psychosomatische Erkrankungen für Privatversicherte und Selbstzahler verfügt über die Zulassung gem. § 30 Gewerbeordnung.

Gemäß § 118 Abs. 1 SGB V verfügt die Klinik über eine Zulassung einer Psychiatrische Institutsambulanz für Erwachsene,  Kinder und Jugendliche.